Start am 31. Mai

Bei der Cruise Academy gewinnt man doppelt

Die Cruise Academy geht wieder auf Tour. Reisebüros können hier Wissenswertes über den Kreuzfahrtmarkt erfahren und Reedereien präsentieren die Neuigkeiten von Bord.
IMAGO/YAY Images
Die Cruise Academy geht wieder auf Tour. Reisebüros können hier Wissenswertes über den Kreuzfahrtmarkt erfahren und Reedereien präsentieren die Neuigkeiten von Bord.

Die Kreuzfahrt-Roadshow "Cruise Academy 2022" startet am 31. Mai in Hamburg. Die Veranstaltung wird von fvw|TravelTalk organisiert. Hier lernen Kreuzfahrt-Neulinge und -Kenner das Urlaubssegment kennen und erfahren mehr über verschiedenste Reedereien. Und es gibt etwas zu gewinnen!

Bei der Roadshow präsentieren Partner-Reedereien wie Aida, Amadeus Fluss, Cunard, Nicko Cruises, NCL, Ponant und Hapag-Lloyd Cruises ihr Produkt und informieren über die neuesten Entwicklungen an Bord und im Routenprogramm. So gewinnen Expedienten Wissen und tolle Preise.

Neben dem geballten Kreuzfahrt-Wissen können die Teilnehmer auch etwas gewinnen: Von Aida erhalten die Gewinnerinnen ein hochwertiges Aida Deko-Paket, das unter anderem aus Leuchtbuchstaben und einem Aida Nova Display besteht. Amadeus Flusskreuzfahrten spendiert die viertägige Kurzreise "Feinste Momente" von Passau nach Wien beziehungsweise umgekehrt.

Von Cunard erhalten die Gewinner einen Samsonite Koffer, der exklusiv für Cunard designt wurde.

Nicko Cruises wirft einen Reisegutschein über 250 Euro in den Lostopf, NCL insgesamt 1500 Freestyle Rewards Punkte.
Hier geht's zur Anmeldung
Derzeit können vier Termine Ende Mai und im Juni gebucht werden. Die vier Termine im Oktober und November werden im August freigeschaltet. Zur Anmeldung geht es über diesen Link.

Ponant verschenkt einen hochwertigen Bildband über die Antarktis und Hapag-Lloyd Cruises bringt ein Schiffsmodell der Hanseatic Nature mit. Costa Cruises lädt die Gewinnerin oder den Gewinner zu einem Fam-Trip im Herbst ein.

Auch fvw|TravelTalk lobt einen Gewinn aus, nämlich die Teilnahme an den nächsten Counter Days im November in El Gouna.

Live-Sendung von der Academy
Um einen Einblick in das Event zu geben für diejenigen, die nicht dabei sein können, schalten wir mit unserer Live-Sendung fvw|TravelTalk Mittendrin am 31. Mai, 13.30 Uhr, direkt zur Cruise Academy ins Ameron Hotel in der Speicherstadt, beantworten die wichtigsten Fragen in aller Kürze und lassen Expis, die an der Cruise Academy teilnehmen, zu Wort kommen. Zur Anmeldung geht's hier.


Die Frühjahrstermine der Cruise Academy sind am 31. Mai in Hamburg (Kurs 1), am 1. Juni in Stuttgart (Kurs 2), am 15. Juni in Düsseldorf (Kurs 1) und am 21. Juni in München (Kurs 2). Im Herbst folgen in den gleichen Städten die jeweils anderen Kurse. Sie unterscheiden sich durch die Partner-Reedereien: Bei Kurs 1 präsentieren Aida, Amadeus Flusskreuzfahrten, Costa, Cunard, Hurtigruten und Ponant. Bei Kurs 2 sind Arosa, Hapag-Lloyd Cruises, Norwegian Cruise Line, Nicko Cruises, Swan Hellenic und Mein Schiff an Bord. Die Teilnahme ist für Reisebüro-Berater kostenfrei.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats