Heute 10 Uhr | Live-Talk auf Counter Place

Jetzt mal ehrlich, Herr Schroer

Schauinsland-Vertriebsleiter Detlef Schroer stellt sich den Fragen im Live-Talk am 31. August um 10 Uhr.
FVW Medien/Schauinsland
Schauinsland-Vertriebsleiter Detlef Schroer stellt sich den Fragen im Live-Talk am 31. August um 10 Uhr.

Was macht Schauinsland-Reisen anders? Inwiefern können andere vom Anbieter lernen? Und ist Schauinsland nach der Anhebung der Umsatzstaffeln immer noch Reisebüros Liebling? Darum und um die eine oder andere Anekdote geht es im Live-Talk am 31. August um 10 Uhr.

Schauinsland-Reisen gilt spätestens seit der Pandemie als Reisebüros Liebling. Zuletzt musste der Veranstalter jedoch Kritik aus dem Vertrieb einstecken, da er die Provisionsregelung überarbeitet und die Umsatzstaffeln angehoben hat. Wie begegnet der Veranstalter der Kritik? Und was macht der Veranstalter anders als andere Anbieter, dass die Reisebüros ihn bisher so gerne buchen?

HIer geht's zur kostenfreien Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden. Die Teilnahme ist vollständig kostenfrei. Es ist lediglich nötig, sich auf der neuen Wissensplattform Counter Place zu registrieren. Wer noch nicht registriert ist, kann das auf counterplace.de nachholen.

Sie kennen den Counter Place noch nicht? Dann schauen Sie doch mal rein. Unsere Kommunikationsplattform bietet dem Reisevertrieb zahlreiche Möglichkeiten, sich bei Webinaren, Talkrunden und Wissenstagen zu informieren und bringt wertvolle Produkt- und Verkaufstipps. Nicht zuletzt können Sie hier networken, sei es mit Touristikern in Reisebüros oder mit Leistungsträgern. 




Über diese und viele weitere Themen spricht Vertriebschef Detlef Schroer im Live-Talk am 31. August um 10 Uhr auf unserem Counter Place. So geht es in dem Talk auch um die Herbst- und Wintersaison und in dem Zusammenhang um die Auswirkungen der zunehmenden Corona-Zahlen sowie der gestiegenen Kraftstoff- und Energiepreise.

Sicherlich gibt Detlef Schroer auch die eine oder andere Anekdote aus seinem Touristikerleben zum Besten. Der Vertriebsleiter hat 1994 seine Ausbildung in einem Reisebüro in Münster begonnen und ist damit fast 30 Jahre in der Branche.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats