Freunde durch die Touristik (Teil 3)

Freundinnen und Stütze für den Job

"Wir verlieren uns nicht aus den Augen und tauschen uns auch privat aus." Kennengelernt haben sich Andrea Bechteler, Karin Notbohm und Myriam Boettcher in Mexiko.
Privat
"Wir verlieren uns nicht aus den Augen und tauschen uns auch privat aus." Kennengelernt haben sich Andrea Bechteler, Karin Notbohm und Myriam Boettcher in Mexiko.

Arbeiten in der Touristik schweißt zusammen. Auf Roadshows und Info-Reisen sind schon viele Freundschaften fürs Leben entstanden. In unserer Serie erzählen wir ihre Geschichten. Im dritten Teil: Karin Notbohm, Myriam Boettcher und Andrea Bechteler.

Freunde fürs Leben und Hilfe für den Job: Die Freundschaft zwischen Karin Notbohm (57, Karins Reisewelt, Bevern), Myriam Boettcher (53, Boettcher Tours, Neulussheim) und Andrea Bechteler (48, Fly and Dream, Rettenberg) kommt den Reiseverkäuferinnen auch im Arbeitsalltag zugute.


Sie geben sich gegenseitig Tipps, wenn es beim Buchungssystem hakt, und helfen einander, wenn die eine sich mehr in einer Destination auskennt als die andere oder wenn jemand Hilfe bei Social Media braucht. "Wir sind alle extrem hilfsbereit", sagt Myriam Boettcher.

Aufregende Tour zu den Cenoten

Kennengelernt haben sie sich auf einer Pepxpress-Reise in Mexiko im September 2019. "Die ersten Tage hatten wir uns noch beschnuppert", erzählt Myriam Boettcher. Doch kurz darauf sind sie auf den selbst organisierten Ausflug zu den Cenoten per Taxi aufgebrochen. Eine aufregende Tour. "Wir hatten super viel Spaß."

Darauf folgten viele private Aktionen, wie etwa ein Weinseminar und gegenseitige Besuche. "Wir verlieren uns nicht aus den Augen und tauschen uns auch privat aus", sagt Karin Notbohm. "In der Touristik lernt man ja ganz viele Leute kennen. Wir ticken alle gleich und daraus hat sich etwas ganz Tolles entwickelt. Dafür sind wir sehr dankbar", ergänzt Myriam Boettcher. Schön ist zudem: Auch die Ehemänner Roger Boettcher und Bernd Pickelmann verstehen sich gut.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats