Amerika-Infos für Touristiker

Visit USA mit Roadshow und Halle bei Counter Days

Bei den virtuellen Counter Days dabei: Tampa – hier ein Wandgemälde im historischen Viertel Ybor City.
FVW Medien/HMJ
Bei den virtuellen Counter Days dabei: Tampa – hier ein Wandgemälde im historischen Viertel Ybor City.

Visit USA knüpft im neuen Jahr nahtlos an seine Aktivitäten in den beiden ersten Pandemiejahren an: Mitte Februar gibt es erneut eine digitale Roadshow – und bei den virtuellen Counter Days von fvw|TravelTalk machen die Nordamerika-Touristiker richtig Dampf.

Als im März 2020 die USA ähnlich wie viele andere Länder die Grenzen schlossen, gehörte das deutsche Visit USA Committee zu den Ersten, die mit virtuellen Formaten für die Inspiration und Information von Reiseprofis sorgten. Und auch als sich eine freie Einreise selbst nach vielen Monaten nicht abzeichnete, setzte der Verbund unverdrossen seine Schulungen fort.

Nun, seit der Grenzöffnung am 8. November 2021, ist der Informationsbedarf für Verkauf und Beratung bei USA-Reisen noch gestiegen – da kommen die nächsten Aktivitäten von Visit USA gerade recht: Vom 14. bis 18. Februar gibt es wieder eine virtuelle Roadshow – jeden Morgen um 10.00 Uhr präsentieren sich drei unterschiedliche USA-Partner für jeweils 20 Minuten.

Die Teilnahme ist kostenfrei – einfach anmelden im Reisebüro-Bereich von Visit USA mit dem Nutzernamen agent und dem Passwort visitusa.

Halle, Webinare und Talk bei den Counter Days

Doch damit nicht genug: Die ganz große Bühne betreten die USA-Touristiker bei den virtuellen Counter Days von fvw|TravelTalk. Am 22. und 23. Februar gibt es passend zum Comeback des Top-Fernreiseziels eine ganze USA-Halle mit 20 Tourismusbüros, Airlines und Themenparks, die man individuell an ihren Messeständen besuchen kann.

Auch diverse Webinare, etwa von Fairbanks, Las Vegas, Miami, Naples und New York State, stehen auf dem Programm. Und als Krönung gibt es den von fvw|TravelTalk-Amerika-Experte Holger M. Jacobs moderierten Fernreise-Talk: Am 23. Februar um 13.00 teilt sich Visit USA das virtuelle Podium mit hochrangigen Vertretern von Curaçao, Jamaika und Singapur – mit vielen News, Trends und Tipps zu Fernreisen. Jetzt kostenlos und unverbindlich anmelden!

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats