20. September | Wissenstag Ozeanien

Hier gibt's Know-how für Australien und Neuseeland

Der Uluru gilt als das Wahrzeichen des Kontinents Australien und beliebtes Ziel für die Reisenden.
SKR
Der Uluru gilt als das Wahrzeichen des Kontinents Australien und beliebtes Ziel für die Reisenden.

Wie entwickelt sich das Geschäft für Australien, Neuseeland und Fidschi? Was ist für die Reiseverkäufer bei der Kundenberatung und im Verkauf wichtig zu wissen? Das erklären Experten an unserem großen Wissenstag Ozeanien am 20. September, der um 11 Uhr beginnt.

Nach der Durststrecke in der Pandemie wächst bei vielen Menschen der Wunsch, sich die Traumreise ihres Lebens zu erfüllen. Destinationen wie Australien, Neuseeland und Fidschi zählen definitiv zu den Once-in-a-life-time-Zielen. Was gibt es also Neues aus Down Under & Co? Wie läuft das Wintergeschäft? Was ist fürs nächste Jahr zu erwarten? Was sollten Reisevermittler in Beratung und Verkauf beachten?

Über diese und viele weitere Themen sprechen wir an unserem großen Wissenstag Ozeanien am 20. September von 11.00 bis 13.30 Uhr. Es gibt zwei Talk-Sessions von jeweils 45 Minuten. In informativen Webinaren vom Bundesstaat New South Wales und zu Tahiti kann das Wissen vertieft werden. Zudem gibt es natürlich wie gewohnt die Gelegenheit, sich aktiv in die Talk-Runden einzuschalten, Fragen zu stellen und persönliche Gespräche auf unserem Counter Place zu führen.

Was ist und was kommt: Aktuelle Lage und Ausblick

11.00 Uhr bis 11.45 Uhr
In der ersten Session geht es um die aktuelle Buchungssituation und was für das nächste Jahr in Australien, Neuseeland und Fidschi zu erwarten ist. Wir sprechen mit den Destinationen und Anbietern, wie sich die Reiseprodukte gewandelt haben, was die Kunden heute wollen und sprechen auch über Corona-Regeln und mögliche Preissteigerungen. Dazu haben wir Experten eingeladen, die sich bestens in den Destinationen auskennen: Eva Seller (Tourism Australia), Pascal Reiling (New South Wales), Conny Schütz (Fiji) und Diana Diethei (Australia Tours).

  • Wie ist die aktuelle Situation in Ozeanien, nachdem die Reiseziele während der Pandemie für ausländische Reisende geschlossen blieben? 
  • Was gibt es Neues in Sachen Produkte und Hotelangeobte?
  • Was wünschen die Kunden und wie können die Bedürfnisse berücksichtigt werden?
  • Wie entwickeln sich die Preise?
  • Was kommt an Corona-Regeln auf Reisende zu?

Darauf folgt ein Webinar.

11.50 Uhr bis 12.15 Uhr Webinar New South Wales
New South Wales ist einer der abwechslungsreichsten Bundesstaaten Australiens. Die Webinar-Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Ecken des Bundesstaates und die Hauptstadt Sydney kennen und erfahren, welche Geheimtipps sie aus Sydney und New South Wales ihren Kunden mitgeben können.

Hier geht's zur Anmeldung auf dem Counter Place
Der Wissenstag Ozeanien findet auf unserem Counter Place am 20. September, 11.00 bis 13.30 Uhr, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier geht's zur Anmeldung. Bianca Wilkens, Redakteurin bei fvw|TravelTalk, moderiert die redaktionellen Sessions.

Sie kennen den Counter Place noch nicht? Dann schauen Sie doch mal rein. Unsere neue Kommunikationsplattform bietet dem Reisevertrieb zahlreiche Möglichkeiten, sich zu informieren, und bringt wertvolle Produkt- und Verkaufstipps. Nicht zuletzt können Sie hier networken, sei es mit Touristikern in Reisebüros oder mit Leistungsträgern. Wer sich noch nicht registriert hat, kann das auf der Website www.counterplace.de nachholen 

Tipps für die Praxis: So verkaufen sich Reisen besser

12.15 Uhr bis 13.00 Uhr In der zweiten Talk-Runde möchten wir stärker in die Praxis einsteigen und fragen, worauf es in der Beratung und im Verkauf der Fernreisen vor allem ankommt, mit welchen Argumenten die Kunden überzeugt werden können und was bei den klassischen Rundreisen zu beachten ist. Dazu sprechen wir mit Thomas Wiedau (Boomerang), Sandra Lange (Dertour) und der Reisebüro-Inhaberin Birthe Kanzler.

  • Welche Vorurteile gilt es in der Beratung aus dem Weg zu räumen?
  • Was gilt es bei der Konzeption von Rundreisen zu beachten?
  • Wie gelingt der Verkauf von Work and Holiday?
  • Wie sollten Expis das Thema Corona auffangen?
  • Die Preise steigen – wie gelingt der Verkauf trotzdem?
  • Wie werden Expis zu Australien/Fidschi- und/oder Neuseeland-Spezialisten?

13.30 Uhr Webinar Tahiti

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats