Branchenkontakt

A3M Global Monitoring

Advanced Monitoring – mit A3M für Krisenmanagement und Reisesicherheit sorgen.
A3M
Advanced Monitoring – mit A3M für Krisenmanagement und Reisesicherheit sorgen.

A3M entwickelt und betreibt Systeme für Krisenmanagement und Reisesicherheit. Die Lösung Global Monitoring ermöglicht Veranstaltern und Unternehmen, im Krisenfall schnell zu reagieren.

Mit Sitz in der Universitätsstadt Tübingen sowie Hamburg und Berlin entwickelt und betreibt A3M Frühwarn-, Informations- und Kommunikationssysteme für ein professionelles und effektives Krisenmanagement. Zu den Nutzern des webbasierten Global-Monitoring-Tools zählen zum einen die großen Reiseanbieter Deutschlands, zum anderen eine Vielzahl von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), aber auch große Firmen sowie Konzerne. Ein erfahrenes Team von Experten bei A3M beobachtet laufend die weltweite Nachrichtenlage und bereitet diese individuell für die Nutzer auf.

Dadurch erhalten Reiseanbieter je nach Auftrag ausschließlich Informationen, die für deren spezifische Kunden relevant sind, da sich diese gerade oder in Kürze in entsprechenden Ländern und Regionen aufhalten. KMU, große Unternehmen und Konzerne nutzen die Informationen, um die maximale Sicherheit für ihre Mitarbeiter auf Reisen zu gewährleisten.

Angebote für Reiseberater und Endkunden

Zu den weltweiten Krisenherden, die A3M beobachtet, zählen zum einen Naturkatastrophen wie Erdbeben, Hurrikans oder Brände, zum anderen politische Unruhen, Großdemonstrationen oder weitere Ereignisse und Zustände, die für Reisende zu einer Gefahr werden können.

Bei Endkunden wurde das Unternehmen A3M in der Vergangenheit durch das Tsunami-Frühwarnsystem via SMS bekannt, das infolge der Flutkatastrophe im Jahr 2004 ins Leben gerufen wurde. Seit geraumer Zeit bietet A3M die App "Global Monitoring" für iPhone und Android an. Im Zuge der Reiserestriktionen durch Corona hat das Unternehmen kürzlich den sogenannten Destination Manager für die Branche entwickelt. Er hilft Reiseverkäufern maßgeblich dabei, Kunden angesichts sich ständig wechselnder Richtlinien tagesaktuell über Ein- und Ausreiseregeln zu informieren. Für Endkunden gibt es analog die kostenlose Website der-reisemanager.com.


Dies ist Ihr Profil? Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld, wenn Sie dazu Fragen oder Änderungswünsche haben.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.

stats