Neues Urteil

Reisezeit ist als Arbeitszeit zu vergüten

Wer im Auftrag seines Arbeitgebers unterwegs ist, muss für die Reise keine unentgeltliche Privatzeit aufwenden.
Gettyimages
Wer im Auftrag seines Arbeitgebers unterwegs ist, muss für die Reise keine unentgeltliche Privatzeit aufwenden.

Auch wenn Beschäftigte außerhalb der klassischen Arbeitszeit unterwegs sind, muss der Arbeitgeber ihnen die Reisezeit bezahlen. Das entschied je


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats