Marburg

Urlaub machen, wo die Brüder Grimm lebten

Wunderschönes Marburg: Blick aufs Schloss
pure-life-pictures - stock.adobe.com
Wunderschönes Marburg: Blick aufs Schloss

Das Vila Vita Hotel Marburg, das in Nicht-Corona-Zeiten gern von Geschäftsreisenden und Tagungsgästen genutzt wird, wirbt mit neuen Angeboten für eine Auszeit in Marburg.

Deutschland-Urlaub liegt im Trend: In den von Unsicherheit geprägten Corona-Zeiten machen mehr Menschen denn je Urlaub im eigenen Land und entdecken dabei für sie neue, attraktive Landstriche.

Dazu gehört auch das in Nordhessen gelegene Marburg. Das Städtchen mit dem beschaulichen Fachwerkhauskern ist weit mehr als ein "Ausweichort" für Messegäste, die im überfüllten Frankfurt keinen Platz mehr finden. Nein, das Universitätsstädtchen bietet einen Mix aus Historie und Moderne, aus lebendigem Stadtleben und ruhiger Natur. So lässt sich auf den Spuren der Brüder Grimm wandeln, Radfahren, lassen sich Burgen und Schlösser im Lahntal erkunden.
Alles über Marburg
Was Sie in der Universitätsstadt im oberhessischen Bergland erwartet, lesen Sie hier.

Mit speziellen Angeboten will das Vila Vita Marburg Appetit auf Marburg machen. Das nicht weit vom Bahnhof entfernt liegende Haus mit seinen 195 Zimmern bietet Übernachtungsarrangements  mit Erkundungstouren durch die Altstadt, entlang des Grimm-Dich-Pfades, Action im Kletterwald und einigem mehr.

Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats