Großbritannien

Geschäftsreiseprofis verdienen 13 Prozent mehr

Die Gehälter von Beschäftigten in der britischen Geschäftsreisebranche steigen an.
Pixabay
Die Gehälter von Beschäftigten in der britischen Geschäftsreisebranche steigen an.

Wer nach der Pandemie eine neue Stelle im britischen Business-Travel-Segment angetreten hat, verdient im Durchschnitt 13 Prozent mehr Geld, als er 2019 bekommen hätte. Der Durchschnittslohn liegt damit umgerechnet bei etwa 34.500 Euro. Der Personalmangel in der Reise

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats