Homeoffice und Workation

Unfallversicherung zahlt nicht immer

Vorsicht: Bei Stürzen während der Home-Office-Tätigkeit zahlt nicht immer die gesetzliche Unfallversicherung.
Pixabay
Vorsicht: Bei Stürzen während der Home-Office-Tätigkeit zahlt nicht immer die gesetzliche Unfallversicherung.

Immer mehr Unternehmen gestatten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – nach den Erfahrungen aus der Pandemie-Zeit – Homeoffice und Workation. Doch wer haftet, wenn auf dem Weg in die Mittagspause etwas passiert?

Immer mehr Unternehmen gestatten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – nach den Erfahrungen aus der Pandemie-Zeit – Homeoffice und Workation. Doch wer haftet, wenn auf dem Weg in die Mittagspause etwas passiert? Erst Mitte 2021 hatte der Gesetzgeber eine r
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats