Iata-Jahrestagung

Klare Regeln für CO2-Ausgleich fehlen

Nach 2014 traf sich die Luftfahrt erneut in Katar: Coronabedingt war der ursprünglich vorgesehene Treffpunkt Schanghai nicht mehr praktikabel.
Andreas W. Schulz
Nach 2014 traf sich die Luftfahrt erneut in Katar: Coronabedingt war der ursprünglich vorgesehene Treffpunkt Schanghai nicht mehr praktikabel.

Die Luftfahrt ist weltweit weiter im Griff pandemischer Schockwellen. Das hat auch der Weltluftverkehrsverband Iata gespürt, als er seine Jahrestagung, die eigentlich in Schanghai geplant war, kurzfristig verlegen musste. Themen: Nachhaltigkeit, Flugchaos, Geschäfts

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats