Frankfurt

Tourismus-Konferenz zur Business Week

Im Rahmen der Frankfurt Global Business Week findet im Mai wieder eine Tourismuskonferenz statt. Dabei geht es unter anderem um Hotel-Themen.

02.04.2012, 08:19 Uhr

„Tourismus 2020 – wohin geht die Reise?“ lautet das Motto der Konferenz, die die Maleki Group im Rahmen der Business Week am 22. Mai in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt veranstaltet. Zielgruppe sind Entscheider aus der Hotellerie und Touristik. Dabei geht es unter anderem um das Verhältnis der Hotellerie zu den Vermittlungs- und Bewertungsportalen.

Redner sind etwa Otto Lindner (Lindner Hotels), Tobias Ragge (HRS), Georg Ziegler (Holidaycheck), Roland Zadra (Romantik Hotels) und Dirk Bremer (Travel Industry Club). EVVC-Präsident Joachim König gibt einen Einblick in die Zukunft des Veranstaltungs- und Kongressgeschäfts und diskutiert mit Experten. Der frühere Berge-&-Meer-Geschäftsführer und Welt-Umflieger Reiner Meutsch berichtet, wie er mit seiner Stiftung Fly & Help Projekte in Entwicklungsländern unterstützt.

Die Konferenz findet am 22. Mai von 9.30 bis 16 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt statt. Der Eintritt ist frei, eine verbindliche Anmeldung jedoch erforderlich.

Weiterführende Links

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten