HRG

RTK übernimmt Touristik-Büros

Der Geschäftsreise-Anbieter trennt sich von den Reisebüros in Stuttgart, Sindelfingen und Ludwigsburg. Neue Eigentümerin ist die Raiffeisen-Vertriebs-GmbH.

16.03.2012, 12:05 Uhr
RTK-Chef Thomas Bösl freut sich über die drei Neuzugänge von HRG.
Foto: Christian Wyrwa

Die Raiffeisen-Vertriebs-GmbH ist per 31. März 2012 offiziell neue Eigentümerin der drei touristischen Büros von HRG Germany in Stuttgart, Sindelfingen und Ludwigsburg.

„Im Bestreben, die zukünftige Entwicklung dieser sehr erfolgreichen Reisebüros bestmöglich zu gestalten, haben wir gemeinsam mit dem Miteigentümer, der E. Breuninger GmbH & Co, beschlossen, unsere drei touristischen Service-Einheiten in neue Besitzverhältnisse zu überführen“, erläutert HRG-Chef Mathias Warns. Raiffeisen mit seiner Schwesterfirma RTK zählt zu den größten Reisevertriebsorganisationen in Europa.

0
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten