Visumsfrei reisen

Der deutsche Pass ist einer der stärksten

Der deutsche Reisepass erlaubt die visumfreie Einreise in 189 Länder.
Getty Images
Der deutsche Reisepass erlaubt die visumfreie Einreise in 189 Länder.

Am besten haben es die Japaner: Sie können 191 Länder ohne zuvor beantragtes Visum bereisen. Doch die Deutschen schneiden gar nicht viel schlechter ab.

Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle "Henley & Partners Passport Index". Damit belegt Japan zum dritten Mal hintereinander den ersten Rang. Auf Platz zwei liegt genau wie 2019 schon Singapur mit 190 visumsfreien Reisezielen. Den 3. Rang teilen sich Südkorea und Deutschland: Jeweils 189 Nationen erlauben den Inhabers dieser Pässe die Einreise entweder ohne Visum oder mit Visum bei Einreise.

Verloren im Vergleich zu den vergangenen Jahr haben die USA und Großbritannien. Sie stehen gemeinsam auf Platz 8. Im Jahre 2015 standen beide Länder noch ganz vorn im Ranking. Am schlechtesten haben es die Afghanen. Mit ihrem Pass können sie gerade mal 26 Länder besuchen.

Die Top 10 im Überblick:

  1. Japan: 191 Länder
  2. Singapur: 190 Länder
  3. Deutschland, Südkorea: 189 Länder
  4. Italien, Finnland: 188 Länder
  5. Spanien, Luxemburg, Dänemark: 187 Länder
  6. Schweden, Frankreich: 186 Länder
  7. Schweiz, Portugal, Niederlande, Irland, Österreichs: 185 Länder
  8. USA, Großbritannien, Norwegen, Griechenland, Belgien: 184 Länder 
  9. Neuseeland, Malta, Tschechien, Kanada, Australien: 183 Länder
  10. Slowakei, Litauen, Ungarn: 181 Länder

Das Henley-Ranking ist übrigens nicht das einzige, das die "Stärke" von Reisepässen misst. Es gibt weitere Untersuchungen wie beispielsweise den "Global Passport Index". Diese kommen oft zu anderen Ergebnissen – zumindest bei den vorderen Rängen. Bei Letzterem etwa stehen die Vereinigten Arabischen Emirate mit 179 visumsfreien Staaten vorn, gefolgt von Deutschland, Finnland, Luxemburg und Spanien mit jeweils 172 Ländern.

Grund ist die unterschiedliche Definition von Begriffen wie "Visum" und "visumsfrei". Bei Henley etwa zählen das Visum bei Einreise sowie die elektronische Vorabregistrierung (Beispiel: Esta für die USA) als "visumsfrei". Andere Studien sehen dies anders.
stats