Business Knigge

Umgangsformen in Lettland

Wir nennen Tipps und Tabus für Geschäftsreisen in das Land im Zentrum des Baltikums.

Tipps und Tabus für die Dienstreise nach Lettland

Kleidung: Im Gescha¨ftsleben wird fo¨rmliche, konservative, qualitativ durchaus hochwertige Kleidung bevorzugt. Ma¨nner sollten einen dunklen Anzug samt Krawatte tragen; Frauen machen auch im Hosenanzug eine gute Figur.Pu¨nktlichkeit: Das rechtzeitige Erscheinen zum Gescha¨ftstermin wird erwartet. Verspa¨tungen gelten als unho¨flich. Begrüßung: Man begru¨ßt und verabschiedet sich mit einem Ha¨ndedruck. Der Augenkontakt wird gesucht. Verhandlungen: Wichtig ist, Gescha¨ftspartnern mit Respekt und auf Augenho¨he zu begegnen. Es gilt zuna¨chst, Vertrauen zum Gegenu¨ber aufzubauen. Ist das Eis dann gebrochen, kann offen und direkt kommuniziert werden.Tabus: Der Nationalstolz ist relativ stark ausgebildet, daher sollte man im Gespra¨ch lieber von Lettland und nicht vom Baltikum sprechen. Die Themen sowjetische Besatzung und russische Minderheit sollte man besser meiden. Quelle: Company Tip

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats