Business Knigge

Tipps für die Dienstreise nach Kolumbien

Welche Umgangsformen in Kolumbien wichtig sind und auf welche Tabus Sie achten sollten, erfahren Sie hier.

Tipps und Tabus für die nächste Geschäftsreise nach Kolumbien

Kleidung: Kolumbianer achten sehr auf das Äußere. Elegante, konservative Kleidung dominiert in der Geschäftswelt. Kleidungsempfehlungen bei Einladungen sollten in jedem Fall befolgt werden. Pünktlichkeit: Geduld ist die oberste Devise. Wenn Geschäftstermine später als verabredet beginnen, bleibt einem nichts, als sich in Geduld zu üben.Begrüßung: Männer schütteln sich die Hände und halten dabei Augenkontakt. Als Mann sollte man bei der Begegnung mit Frauen darauf achten, dass diese ihre Hand zuerst ausstrecken. Für die Begrüßung nimmt man sich inklusive Small Talk viel Zeit.Verhandlungen: Geschäftliche Themen können sehr direkt angesprochen werden. Zuvor allerdings sollte versucht werden, eine gute persönliche Basis zu schaffen.Tabus: Die Themen (Drogen-)Kriminalität und Bürgerkrieg sollte man meiden. Unverfängliche Gesprächsthemen sind Sport, Kultur und Kaffee. Quellen: Company Tip, Auswärtiges Amt, Stellenboersen.de

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats