Vietnam Airlines

30-Minuten-Takt zwischen Hanoi und Saigon

Die beiden vietnamesischen Metropolen verbindet die Fluggesellschaft nun jede halbe Stunde. Morgens und abends gehen die Flüge sogar alle 15 Minuten.

Vietnam Airlines pendelt ab sofort im Halbstundentakt zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) und Hanoi. Da die Airline morgens und abends sogar alle 15 Minuten verkehrt, gehen nunmehr täglich 34 Flüge zwischen den beiden vietnamesischen Metropolen hin und her.

Die Flugdauer beträgt gut zwei Stunden. Zum Einsatz kommen Maschinen der Typen Boeing B-787, B-777, Airbus A-350, A-330 und A-321. (OG)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats