Video-Interview

"Bahn-Strategie für uns nicht nachvollziehbar"

Datev

Inge Pirner, Vize-Präsident des VDR und Leiterin des Bahnausschusses, kritisiert im Video-Interview mit City Loop und BizTravel die Preisgestaltung des Schienenkonzerns. Sie benachteilige die beruflich Reisenden.

Die Travel Managerin von Datev verlangt nicht nur ein Umdenken bei der DB-Preisgestaltung wie zum Beispiel eine Abkehr von nicht-stornierbaren Raten und von der Bevorzugung touristischer Passagiere. Auch stellten die zahlreichen Verspätungen einen hohen Kostenfaktor für die deutsche Wirtschaft dar.


Insgesamt sei die Politik gefordert, die Mobilität in Deutschland wieder zuverlässiger zu machen, sowohl auf der Schiene als auch in der Luft.

Inge Pirner Video ITB 2019


Inge Pirner wurde jüngst zur Vize-Präsidentin des Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) gewählt. Im Business Travel TV-Studio war sie zu Gast bei Karsten Lohmeyer.

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats