Tarifeinigung

Streik am Flughafen Brüssel ist beendet

Mehrere Tage lang hatten Gepäckarbeiter des Dienstleisters Aviapartner am Airport in Brüssel gegen schlechte Arbeitsbedingungen gestreikt. Nun gibt es eine Einigung.

Die beiden Seiten hätten sich unter anderem auf Bonuszahlungen und die Entfristung oder Verlängerung von Arbeitsverträgen verständigt, heißt es in belgischen Medienberichten. Die Gewerkschaften zeigten sich zufrieden mit der Vereinbarung.

Zahlreiche Gepäckarbeiter hatten am Donnerstagabend der vergangenen Woche die Arbeit niedergelegt. Seitdem waren täglich mehr als 100 Flüge ausgefallen. Konkret hatten sich die Streikenden gegen niedrige Löhne, unklare Pausenregelungen und eine zu hohe Arbeitsbelastung aufgelehnt. (dpa)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats