Lesetipp

So grausam ist das idyllische Landleben

Conbook

"Land oder Leben", so nennt die Münchner Autorin Claudia Heuermann ein Buch über ihre Flucht "ins selbstbestimmte Leben in unberührter Natur". Was daraus wurde? Eigentlich eine einzige Katastrophe.

Nicht wenige "geplagte" Städter träumen davon – vornehmlich solche, die den ganzen Tag im Büro sitzen: nix wir raus aufs Land! Dort, zwischen Kühen, Schweinen und Unmengen an unberührter Natur, muss man sich doch automatisch wohlfühlen ...

Von wegen. Dass die "Sehnsucht nach dem selbstbestimmten" Leben theoretisch zwar verlockend klingt, in der Praxis aber zu einem echten Horrortrip werden kann, das hat die Münchner Filmemacherin Claudia Heuermann am eigenen Leib erlebt. Um Stress, Smog und Stadtleben zu entfliehen, hat sie sich mit ihrer Familie in die Wälder der nordamerikanischen Catskill Mountains begeben – in eine 200 Jahre alte Farm, mit eigenen Ziegen und Hühnern, selbst angebautem Gemüse und selbst produziertem Käse.

Klingt idyllisch? Ja – ist es aber nicht. Dass die Landlust in Form einer Illustrierten so gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat, beschreibt Claudie Heuermann ehrlich, erfrischend und sehr kurzweilig in ihrem neuen Buch "Land oder Leben".

Vielleicht wäre es ja doch schön – wenn die Natur nicht selbst so un-idyllisch wäre. Wenn also der Bär die Gegend nicht unsicher machen würde. Wenn der Wolf nicht die Hühner töten würde. Wenn die Schlange dem Keller ferngeblieben wäre. Wenn die Hähne sich nicht gegenseitig abschlachten würden. Wenn die tägliche Knochenarbeit nicht wäre, die mit einem 8-Stunden-Tag an 5 Tagen pro Woche überhaupt nichts mehr zu tun hat. Wenn Bäume nicht einfach umstürzen würden. Wenn Ernten nicht katastrophal ausfüllen und die eigenen Finanzen auf einen gefährlichen Prüfstand stellen würden. Und wenn die Kinder nicht zu Teenager heranwachsen und alles furchtbar langweilig finden würden ... 

Träumen Sie von einem erfüllten Leben auf dem Land? Dann lesen Sie dieses Buch. Danach beginnen Sie, von der Großstadt zu schwärmen.

Das Tolle an der Sache: Die Autorin meckert nicht. Sie beschreibt einfach – voller Humor.

Claudia Heuermann: Land oder Leben – Wie unser Traum von einer Farm in der amerikanischen Wildnis endete. Erschienen im Verlag Conbook. 288 Seiten, Preis: 14,95 Euro.

Zur Leseprobe gelangen Sie hier.
stats