Lesetipp

Jetzt mach aber mal halblang!

Kunth

Hektik und Stress gibt es auch in Corona-Zeiten. Wer ausspannen will oder muss, findet auch in Deutschland zahlreiche Ruhepole und Wohlfühloasen, wie das Buch "Slow Down" eindrucksvoll zeigt.

Gleich einige Hundert solcher Orte stellt dieser Ratgeber vor – unterteilt in die Rubriken "Auftanken in der Natur", "Besinnliche Orte und Zeitreisen" sowie "Wohlfühloasen". Runterkommen, durchatmen, entspannen: Das ist in Wäldern ebenso ideal wie in Kloster- und Kräutergärten, auf Pilgerwegen ebenso wie in Burgen, Schlössern oder Sauna und Thalasso. In kleinen Deutschlandkarten haben die Autoren die jeweiligen Gelegenheiten markiert – um sie in kurzen Texten zu beschreiben.

Dabei ist ihnen ein Deutschland-Reiseführer der etwas anderen Art gelungen: sehr umfassend, was die vorgestellten Orte angeht. Aber eben alles unter einem anderen Blickwinkel betrachtet: dem der Ruhe.

Wer auf der Suche nach der inneren Balance ist, findet hier reichlich Anregungen!

Slow Down! – Ruhepole und Wohlfühloasen in Deutschland. Erschienen im Kunth-Verlag. 288 Seiten, Preis: 24,95 Euro.


stats