Leonardo Hotels

Neues Haus in Warschau öffnet

Das bisherige JM Hotel Warsaw Center öffnet vom 15. März 2017 an seine Türen als Leonardo Royal Hotel Warsaw. Es befindet sich in den Etagen 18 bis 27 des JM-Towers.

Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 178 Zimmer und ist nach Auskunft der Leonardo-Kette auf MICE spezialisiert. Es bietet 500 Quadratmeter Gesamtfläche und sechs Veranstaltungsräume. Das Warsaw Center gehört zu den höchsten Gebäuden der Stadt und soll mit der Unterstützung des Innen-Designers Andreas Neudahm dem Royal-Standard angepasst werden.

„Wir sind sehr froh, dass wir nach langer Verhandlungsphase mit dem Vorstand der JM Hotels das Haus mit einem langjährigen Pachtvertrag übernommen haben“, sagt Daniel Roger, Managing Director Europe der Leonardo Hotels. Es handelt sich um das erste Haus der Kette in der polnischen Hauptstadt. (OG)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats