Hotel

Achat bekommt neuen Vertriebschef

Rolf M. Scheibe fungiert als neuer Head of Sales bei der in Mannheim ansässigen Hotelgruppe. Sie verfügt über 35 Häuser in Deutschland.

Rolf M. Scheibe war zuvor in derselben Position bei den Gorgeous Smiling Hotels mit 70 Häusern unter Vertrag, Der 52-jährige Hotelier und Restaurateur soll bei Achat unter anderem die Verkaufs-Teams und das Key Account weiter ausbauen, die Marke bekannter machen und Standortanalysen für neue Hotels vornehmen.

Seinen Titel erwarb Scheibe an der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern Anfang der 1990er Jahre. Wichtige Stationen seiner Karriere waren unter anderem das Hotel Alpenhof in Bayrischzell und das Münchner Platzl. 2014 ging Scheibe als Director of Sales & Marketing Cluster Munich zur GCH Hotel Group, bevor 2017 der Wechsel zu den Gorgeous Smiling Hotels als Director of Sales Deutschland folgte.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats