Drei statt zwei Mal

LOT fliegt häufiger ab Wien

Das geht aus einer Mitteilung hervor. „Schon seit geraumer Zeit registrieren wir aus Österreich eine stark wachsende Nachfrage für Urlaubs- und Geschäftsreisen", sagt Amit Ray, als Regional Director DACH Markets & India in Österreich für LOT Polish Airlines verantwortlich: "Wir bauen daher nicht nur die Kapazitäten aus, sondern können damit den Fluggästen zusätzliche Reisemöglichkeiten offerieren. So verkürzt sich beispielsweise die Gesamtreisezeit zu mehreren Zielen in Nordamerika spürbar."

Montags bis sonntags starten die neuen Flüge von Wien nach Warschau (LO222) am Flughafen Schwechat um 14 Uhr und erreichen die polnische Metropole um 15:15 Uhr. In umgekehrter Richtung verlässt Flug LO221 Warschau um 12 Uhr und landet um 13:25 Uhr in Wien. Zum Einsatz kommen Embraer-Jets mit einer Drei-Klassen-Konfiguration an Bord.
Kommentare

Ihre E-Mail wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats