Business Travel Award 2016 (mit Bildergalerie)

Auszeichnung für Unilever

Yvonne Moya
Lenthe/touristik-foto.de
Yvonne Moya

Für sein innovatives Kommunikationssystem „Swan“ im Travel Management erhielt der britisch-holländische Verbrauchsgüterkonzern den Preis des Travel Industry Club. Partner war das Geschäftsreisemagazin BizTravel.

Der Business Travel Award 2016 des Travel Industry Club (TIC) ging an Unilever Deutschland für das Kommunikationskonzept „Swan“ zur Verbesserung der internen Services im Unternehmen. Dazu zählt auch die Einrichtung einer Travel Community in einer Art firmeninternen Facebook, das auf Sales Force basiert. Über die Gruppe werden inzwischen mehr als 18.000 regelmäßig Reisende informiert. Diese können darüber zudem untereinander kommunizieren. Über die Chatter-Gruppe können aktuelle Informationen zu reiserelevanten Fragen aus über 90 Ländern abgerufen werden.

Die Unilever-Lösung, vertreten durch die globale Travel-Management-Chefin Yvonne Moya, passe sich konsequent den Bedürfnissen der Mitarbeiter an, deren Geschäftsreise-Verhalten sich aufgrund der Digitalisierung massiv verändert, lobte die Jury des TIC. Partner des Preises war unter anderem das Geschäftsreisefachmagazin BizTravel, das in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag feiert. (OG)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats