Amtsantritt im April

Amex GBT beruft neuen Chief Commercial Officer

Neuer CCO bei Amex GBT: Andrew Crawley.
GBT
Neuer CCO bei Amex GBT: Andrew Crawley.

Wechsel in der Geschäftsführung von American Express Global Business Travel: Andrew Crawley wurde beim weltweit größten Geschäftsreiseanbieter zum Chief Commercial Officer berufen. Er übernimmt zum Teil die Aufgaben von Philippe Chérèque.

 Crawley tritt sein neu gestaltetes Amt als Chief Commercial Officer (CCO) bei American Express Global Business Travel (GBT) am 1. April 2020 an. Aktuell arbeitet er als Chairman und Chief Executive Officer (CEO) bei der Avios Group, dem Loyalty-Programm-Unternehmen  der International Airlines Group (IAG). Zuvor war Crawley unter anderem CEO der IAG-Cargo-Sparte sowie CCO von British Airways.

Mit dem Amtsantritt von Crawley im kommenden Frühjahr verlässt Philippe Chérèque, bislang als President in der Geschäftsführung tätig, das Unternehmen. Chérèque arbeitet seit 2014 für den Dienstleister und war unter anderem für das Vertriebs- und Kundenmanagment sowie die Gestaltung der Produkt- und IT-Plattform von GBT zuständig. Auch leitete er die Akquisition des französischen IT-Anbieters KDS. Chérèque wechselt zu Certares: Die Investmentfirma steht an der Spitze mehrerer Private-Equity-Firmen, die 50 Prozent der Anteile an Amex GBT hält.


stats