Geschäftlich unterwegs | KW10

Von Eurowings über Geschäftsreisebüros, Latam, LOT, Nordwind und Qatar Airways bis Sun Air

Nordwind startet ab Mai ab Hannover.
Hannover Airport
Nordwind startet ab Mai ab Hannover.

Geschäftsreisebüros verlieren Flugumsätze

Die hiesigen Geschäftsreiseketten haben im vergangenen Jahr weniger Geld mit dem Verkauf von Flugtickets verdient als noch 2017. Dass zeigt das aktuelle Branchenbarometer des DRV. Insgesamt jedoch blieb der über Reisebüros abgewickelte Umsatz mit Geschäftsreisebuchungen 2018 stabil.

Qatar Airways sagt mehrere neugeplante Flugrouten ab

Wegen der Blockade des Emirats Katar durch mehrere arabische Staaten hat Qatar Airways nach eigenen Angaben die Einführung mehrerer neuer Flugrouten zunächst ausgesetzt. Dies treffe vor allem einige neue Ziele in West- und Zentralafrika, heißt es.

LOT fliegt neu nach Sri Lanka


Die Hauptstadt des Inselstaates Sri Lanka ist die sechste asiatische Langstrecken-Destination der polnischen Fluglinie. Sie bedient die neue Strecke vom 3. November 2019 bis 28. März 2020 dreimal pro Woche mit einer Boeing B-787-9 Dreamliner.

LOT startet häufiger ab Wien

Am 31. März 2019 startet die polnische Fluggesellschaft den dritten täglichen Umlauf zwischen Wien und Warschau.

Latam cancelt Strecke München–Sao Paulo wieder

Eigentlich hatte die brasilianische Fluggesellschaft am 25. Juni 2019 mit dieser neuen Verbindung loslegen wollen. Nun hat sie Reservierungen für diese Route geschlossen.

Nordwind startet ab Hannover

Die russische Nordwind Airlines fliegt ab 29. Mai 2019 neu von Hannover nach Moskau (Scheremetjewo). Fünfmal pro Woche ist eine Boeing B-737-800 im Einsatz.

Sun Air verbindet Bremen mit Toulouse

Die dänische Sun Air will zwischen Bremen und Toulouse fliegen. Zwei Mal pro Woche soll vom 26. März an eine Dornier Do-328 zum Einsatz kommen.

Eurowings bietet Fernflüge ab Frankfurt

Premiere für Eurowings in Frankfurt: Der LH-Billigflieger wird erstmals im Herbst 2019 auch die Mainmetropole ansteuern. Angeboten werden zunächst drei Interkontziele: Windhoek, Mauritius und Barbados. Start ist im Oktober.


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats