Lesetipp

So macht selbst Mathe Spaß

C.H. Beck

Kaum ein Fach ist bei Schülern so verhasst wie Mathematik. Schade eigentlich – denn wie spannend ist es, zeigt das Buch "Espresso mit Archimedes".

Stefan Buijsman ist ein Genie – ohne Frage. Im Alter von 18 Jahren hat der Holländer seinen Master in Philosophie gemacht und beschäftigt sich seither intensiv mit der Philosophie der Mathematik.

Welch faszinierende Welten sich dabei auftun, zeigt sein Buch "Espresso mit Archimedes". Denn Mathematik, so sein Fazit, steckt heute in allem. Und: Eigentlich versteht es auch jeder – wenn man es denn so toll erklärt wie Buijsman. Von den alten Griechen bis zum Google-Algorithmus vollzieht der 24-Jährige (der inzwischen natürlich längst seinen Doktortitel hat) die Geschichte und das Wesen der Zahlen.

Eine Empfehlung auch für alle, die mit Mathe früher nichts zu tun haben wollten!

Hier geht es zur Leseprobe:
https://beckassets.blob.core.windows.net/product/readingsample/27670782/27670782_leseprobe_espressomitarchimdes.pdf

Stefan Buijsman: Espresso mit Archimedes. Unglaubliche Geschichten aus der Welt der Mathematik Gebundenes Buch. Erschienen im Verlag C.H.Beck, 219 Seiten, Preis: 18 Euro. ISBN 978-3406739514.


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats