Lesetipp

Ein Buch für Buch-Begeisterte

Prestel

Der Bildband "Buchhandlungen" stellt knapp 50 einzigartige Fachhändler vor, die sich seit bis zu 150 Jahren ganz der Literatur verschrieben haben.

Immer weniger, immer konzentrierter und immer mehr online: Die Buchhandlungen haben wahrlich schwere Zeiten hinter sich – und sie stecken nach wie vor in einem gravierenden Wandel. Wer sich den Bildband "Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung" durchblättert, mag gar nicht glauben, dass sich inzwischen so viele Menschen den Genuss entgehen lassen, vor Ort in "ihrer" Buchhandlung zu stöbern.

Ich selbst jedenfalls habe schon in meiner Kindheit genau damit sehr viel Zeit verbracht, und auch heute suche ich in jeder Stadt, die ich privat oder geschäftlich besuche, in jedem Fall die Buchhandlung auf. Und natürlich komme ich ohne das eine oder andere Schriftstück auch nicht wieder hinaus.
Viele Dutzend Lesetipps
In unserer Rubrik "Buchtipps" auf www.biztravel.de finden Sie mehr als 80 aktuelle Literatur-Besprechungen.

Der Bildband von Horst A. Friedrichs und Stuart Husband hält Wort: Er ist eine Liebeserklärung an jene unabhängigen, inhabergeführten Geschäfte, die entweder schon seit mehr als 150 Jahren dabei sind – oder die, vergleichsweise frisch eröffnet, mit kreativen Konzepten die Menschen ins Geschäft locken wollen. Das Buch stellt knapp 50 Buchhandlungen aus aller Welt vor – mit jeweils kurzen Porträts, vor allem aber mit 240 fantastischen Aufnahmen, die tief in die Welt der Bücher, Buchregale und Lese-Oasen eintauchen lassen, 20 von ihnen sogar doppelseitig.

Auch aus Deutschland stellen die Autoren einige Buchhandlungen vor, von Felix Jud in Hamburg über Walther König (Köln), artes liberales (Heidelberg) und Bücherbogen (Berlin) bis soda (München). Und bereits beim Blättern meint man, den Geruch der Bücher wahrzunehmen. Ein Buch für Buchbegeisterte!

Horst A. Friedrichs, Stuart Husband: Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung. Erschienen im Verlag Prestel, 256 Seiten, Preis: 36 Euro.

Zu einer Leseprobe gelangen Sie hier.

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können.

stats