Filmtipp

Die Katastrophen nach der Katastrophe

La Zona – Do not cross. Staffel 1 (DVD) – Drei Jahre nach der Explosion eines Atomkraftwerks im Norden Spaniens blühen in der Sperrzone Korruption und Kriminalität. An einer Leiche stellt Kommissar Hector Uria zudem menschliche Bissspuren fest. "La Zone" erzählt davon, wie sich Regeln und soziale Rollen in einem Krisengebiet vertauschen, wie sich die Gesellschaft in einer solch neuen Situation radikal wandelt.

"La Zona" entpuppt sich als hoch spannendes, wenn auch eher langsam erzähltes Drama, die Atmosphäre ist sehr dicht. Besonders die Schauspieler leisten extrem gute Arbeit: Sie zeichnen sehr klare und überzeugende Persönlichkeiten (Eye).

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats