Filmtipp

Blutig, brutal, am Rande des Legalen

Hassel" so nennt sich eine der erfolgreichsten Thriller-Serien in Schweden und Finnland. Die erste Staffel ist nun als DVD erschienen.

Ausgerechnet sein Lehrmeister und Ziehvater Yngve Ruda wird brutal ermordet – für den abgebrühten Kommissar Roland Hassel Aufforderung, Undercover und an der Grenze zur Legalität zu ermitteln. Er will den Mörder um jeden Preis finden und den Tod Rudas rächen. Um die Regeln der Justiz kümmert er sich nicht.

"Hassel – nach eigenen Regeln", so heißt die jetzt erschienene DVD der erfolgreichsten Thriller-Serie Schwedens und Finnlands. Sie enthält alle 10 Teile der ersten Staffel. Typisch skandinavische Machart – brutal, blutig und düster – vereint sich mit dem privat liebevoll agierenden Hassel. Das Ganze kommt durchaus retromäßig daher und wird vom Soundtrack Nicke Anderssons ("The Hellacopters") untermalt. 

Krimiautor Olov Svedelid schreibt übrigens bereits seit 47 Jahren seine Geschichten rund um den schwedischen Kommissar Roland Hassel.

Hassel – nach eigenen Regeln (DVD/Blu-ray, 10 Episoden, 450 Minuten).

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats