Spanien

Ein Meer von Möglichkeiten

8000 Kilometer Strand und hochkarätige Meeresschutzgebiete, süße Sonne und kristallklares Wasser, dazu Wind und Wellen für den Sportspaß, bildhübsche Hafenstädtchen und Wellness mit Fantasie: Wer Entspannung am Meer sucht, findet in Spanien ein verlockendes Angebot.

13.06.2016, 09:37 Uhr
Grünes Spanien: Weinberge hoch über dem Strand von Zarautz 20 Kilometer östlich von San Sebastián.
Foto: Shutterstock

Da gibt es einige der schönsten Strände der Welt zu entdecken und fangfrischen Fisch direkt am Hafen zu probieren. Man kann mit einem Schoner hinaus aufs Meer fahren und den Fischern über die Schulter schauen. Man kann baden und tauchen, surfen, segeln und noch so unendlich viel mehr.

Besuchermagnet: das Guggenheim-Museum in Bilbao.
Foto: Cloud Mine Amsterdam / Shutterstock.com
Im Grünen Spanien im hohen Norden des Landes beginnen wir den Streifzug voller Überraschungen: von Galicien mit seinen tiefen Fjorden im äußersten Nordwesten Spaniens, wo das Ende der Welt nahe scheint und der Jakobsweg in Santiago de Compostela endet, über Asturien und Kantabrien zu Füßen der Picos de Europa bis zum Baskenland mit Glanzlichtern wie dem Seebad San Sebastián und Bilbao, wo das Guggenheim-Museum die Besucher magisch anzieht.

Das Städtchen Peñíscola an der nördlichen Küste von Valencia.
Foto: Shutterstock

Das Mittelmeer immer im Blick geht es dann von Katalonien – mit Stars wie der Costa Brava und Barcelona – und der schillernden Küste von Valencia über die Costa Cálida mit ihren heilenden Kräften bis nach Andalusien im süßen Süden Spaniens mit allein mehr als 900 Kilometern Küste. Jenseits der Straße von Gibraltar bei Tarifa brandet schon der Atlantik, und die Costa de la Luz, die „Küste des Lichts“ mit ihren kilometerlangen Stränden, kann beginnen.

Die Playa de Bolonia bei Tarifa zählt zu den Top-Stränden Andalusiens.
Foto: Shutterstock
Gut zu wissen: 587 spanische Strände und 100 Marinas dürfen sich derzeit mit dem Umweltgütesiegel „Blaue Flagge“ schmücken, womit Spanien Platz eins in der begehrten Liste belegt. Berücksichtigung finden dabei die Wasserqualität, das Umweltmanagement und die Sicherheit.

 



Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten