Kommentar zur Niki-Insolvenz
(0)

Mit Chaos Geschichte schreiben

Das Insolvenz-Verfahren rund um Air Berlin war schon kompliziert. Das der Tochter Niki könnte nun zum Desaster werden. Grund: Zwei Insolvenz-Verwalter zerren jetzt in zwei Insolvenz-Verfahren um den Verkauf der insolventen Airline. Der Sache dienlich ist das nicht, meint Rita Münck. mehr

 

Kommentar zur Saisonverlängerung am Mittelmeer
(0)

Endlich anfangen und von anderen lernen

Die Rahmenbedigungen für die Saisonverlängerung am Mittelmeer sind so gut wie nie. Destinationen müssen ihre Chance ergreifen und endlich anfangen zu handeln, fordert Klaus Hildebrandt. mehr

 

Kommentar zum Ende des Accor-Marktplatzes
(0)

Keine Chance gegen Booking & Co

Der Accor-Hotelkonzern schließt seine Vertriebsplattform für unabhängige Hotels. Die Initiative hat sich nicht wie erhofft entwickelt. Ein richtiger Schritt, meint Martin Jürs. mehr

 

++ Marketingentscheider treffen sich hier ++

fvw Digital Marketing Day 2018

Einen Tag lang holen wir für Sie geballte Fachexpertise nach Düsseldorf: 16 Referenten werden in 3 Sessions aktuelles Wissen rund um die Themen Datenstrategie, Social Media und Digital Out-of-Home weitergeben. Sichern Sie sich einen Platz auf dieser begehrten fvw Veranstaltung und tanken Sie neues Wissen!

 

Kommentar zur vernetzten Mobilität
(0)

Vorsprung durch Technik

Die Deutsche Bahn will zu einer zentralen Mobilitätsplattform werden. Trivial ist das nicht. Es geht um die intelligente Vernetzung unterschiedlichster Informations-, Reservierungs- und Bezahlsysteme. Doch die Bahn ist auf einem guten Weg, meint Martin Jürs. mehr

 

Kommentar zu Air Berlin
(0)

Hinterher ist man immer schlauer

Air Berlin wird bald Geschichte sein. Der Abschied weckt viele Erinnerungen. Michael Krane blickt auf drei Entscheidungen, die so nicht hätten fallen dürfen. mehr

 

Kommentar zur CEO-Bezahlung
(0)

Neiddebatte hilft nicht weiter

Alles ist so einfach, wenn es einen Schuldigen gibt. Neid und Missgunst prasseln auf den Air-Berlin-CEO Thomas Winkelmann nieder. Lutz Schmidt findet das überzogen. mehr

 

Kommentar zur Börsenentwicklung
(0)

Glücksritter kaufen Air-Berlin-Aktien

Gerade hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr den Kaufvertrag über Teile von Air Berlin unterschrieben, da springen die Aktienkurse sowohl von Air Berlin als auch von Lufthansa in die Höhe. Georg Jegminat fragt sich: warum? mehr

 

Kommentar zur Nachhaltigkeit
(0)

Der mühsame Weg ins Grüne

Öko-Reisen sind in aller Munde. Doch Ira Lanz fragt sich, ob das alles nur Lippenbekenntnisse sind. Denn deren Anteil am Reisemarkt ist immer noch viel zu klein. mehr

 

Kommentar zu Ryanair
(0)

Kleine Wette auf ein Grounding

Behält Michael O’Leary wieder einmal recht? Jetzt geht er fester denn je davon aus, dass die Flugzeuge der Air Berlin zwangsweise am Boden bleiben müssen. Das ist für O’Leary aber nur „Spielgeld“, meint Lutz Schmidt. mehr

 

Kommentar zu Piloten-Streiks bei Air Berlin
(0)

Krank vor Kummer?

Dass Piloten sich massenweise krank melden, ist kein neues Phänomen. TUIfly hat damit bittere Erfahrungen gesammelt. Der Sinn der Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten erschließt sich allerdings noch weniger als bei der TUI, meint Rita Münck. mehr

 

Kommentar zu Expedia-Chef Khosrowshahi
(0)

Lust auf Abenteuer

Kaum ein Internet-Unternehmen weist eine größere personelle Konstanz an der Spitze auf als Expedia. Nun wechselt deren Chef Dara Kosrowshahi zu Uber – das umstrittene Start-up kann seine unaufgeregte Art gebrauchen, schreibt Klaus Hildebrandt. mehr

 

Kommentar zur Air-Berlin-Insolvenz
(0)

Das Ende bietet Chancen für andere

Ohne Air Berlin wird die Reisebranche ein Stück ärmer sein. Aber die Insolvenz bietet den Wettbewerbern auch Chancen, meint Klaus Hildebrandt. mehr

 

Kommentar zum Restwert der Air Berlin
(0)

Verkauf dringend nötig

Nur so lange die Air Berlin fliegt, ist sie auch etwas wert. Dieses Problem hat nun die Bundesregierung. Lohnt sich deren Engagement noch? Lutz Schmidt bezweifelt das. mehr

 

Der fvw Analyst ist ein Service der FVW Medien und bietet Ihnen Zugang zu relevanten Daten und Fakten zur Touristik- und Mobilitätsbranche. zu Trends & Analysen

 

fvw Travel Technology Day 2018

17.04.2018, Köln
(0)

Travel Tech Trends der Zukunft

Technische Innovationen treiben die Entwicklung der Vertriebssysteme. Auf dem Branchentreff der Travel Tech-Szene erhalten Sie Einblicke in die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen für Ihr Business. Verpassen Sie nicht, am 17. April dabei zu sein und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Neues Reiserecht
    (0)
    Umgang mit WhatsApp erfordert besondere Sorgfalt Letzter Kommentar: 18.01.2018 von Dietmar Pedersen
  2. 2. Verbandseklat
    (0)
    ASR-Ausschussvorsitzende treten zurück Letzter Kommentar: 18.01.2018 von Rainer Maertens
  3. 3. Dynamischer Veranstalter
    (0)
    „4YBK“ erhöht die Agentur-Provision Letzter Kommentar: 18.01.2018 von Frank Hofmann
  4. 4. Traveltainment
    (0)
    Stationäre Reisebüros sind starke Umsatzbringer Letzter Kommentar: 18.01.2018 von Dietmar Rauter
  5. 5. Neuer Marketingchef bei Hotels & Resorts (fvw exklusiv)
    (0)
    Jan-Malte Kistler steigt bei Thomas Cook ein Letzter Kommentar: 17.01.2018 von Henrik Heüveldop
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten