Gastkommentar zum Kuwait-Airways-Urteil
(0)

„Ich bin erschüttert über das Urteil“

Der Reiserechtler Ernst Führich vertritt eine andere Meinung zu dem Kuwait-Airways-Urteil als sein Kollege Ronald Schmid. Er sieht die Grundfreiheiten des Grundgesetzes beschädigt. mehr

 

Gastkommentar zum Kuwait-Airways-Urteil
(0)

Das Landgericht hat korrekt entschieden

Kuwait Airways muss einen israelischen Staatsangehörigen nicht befördern. Dieses Urteil des Landgerichts Frankfurt hat vergangenen Woche für viel Empörung gesorgt. Zu Recht. Allerdings ist den Richtern aus juristischer Sicht kein Vorwurf zu machen, schreibt Reiserechtsexperte Ronald Schmid. mehr

 

Gastkommentar zu privater Ferienvermietung
(0)

Rettet die Ferienwohnung!

Der private Ferienhaus-Markt boomt, aber hinter den Kulissen brodelt es. Die Politik sollte statt auf vorschnelle Verbote auf Kompromisse setzen, sagt Tobias Wann, CEO Leisure Group und Vorstand des Deutschen Ferienhausverbands. mehr

 

fvw Destination Germany Day 2018

Neue Aufgaben, neue Blickwinkel

Beim fvw Destination Germany Day am 16.1.18 dreht sich alles um die Zukunft der Tourismusorganisationen. Experten aus Wissenschaft und Praxis liefern Antworten. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns auf der beliebten Tagesveranstaltung von FVW Medien und CMT Stuttgart!

 

Gastkommentar
(0)

Air-Berlin-Insolvenz hat zu Vertrauensverlust geführt

Die politische Forderung nach Insolvenzschutz darf der Reisebranche nicht als Ausrede dienen, nicht genau hinzusehen, was verkauft wird, findet Felix Methmann vom Verbraucherzentrale Bundesverband. Das Vertrauen in das Produkt Reise muss sichergestellt werden. mehr

 

Zukunft der Branche
(0)

Chancen für die Mutigen

Die gute Nachricht: Der Markt wächst deutschland- und weltweit weiterhin. Unter der Oberfläche brodelt es jedoch gewaltig. FVW-Herausgeberin Marliese Kalthoff zeigt auf, welche Chancen sich dennoch für Veranstalter und Vertrieb ergeben. mehr

 

Gastkommentar zum Kredit für Air Berlin
(0)

Ein durchschaubares und schlechtes Drehbuch

Reiserechts-Experte Ronald Schmid kritisiert die Kreditvergabe an die insolvente Air Berlin. Die Interessen der Fluggäste seien nur vorgeschoben. In Wirklichkeit gehe es um die Verteilung der Start- und Landerechte. mehr

 

Gastkommentar zum Klimaschutz
(0)

Die Branche verwaltet den Stillstand

Die Touristik darf sich nicht ihrer Verantwortung beim Klimaschutz entziehen, sagt Stefan Gössling, Professor an der School of Business and Economics der Linnaeus University in Kalmar. Der Branche gibt er konkrete Handlungsempfehlungen. mehr

 

Gastkommentar zu Kreuzfahrt-Entertainment
(0)

Der Wunsch nach dem nächsten Kick

Die US-Reedereien überbieten sich mit neuen und spektakulären Attraktionen an Bord – immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. In Europa setzt die Branche weniger auf Sensation und mehr auf Inhalte, sagt Thomas Schmitt-Ott, Director Programm bei TUI Cruises. mehr

 

Gastkommentar zum Klimaschutz
(0)

Kompensieren ja – aber richtig

Die CO2-Emissionen der Reisebranche werden sich bis zum Jahr 2040 verdoppeln. Kompensationsprojekte sind wichtig – aber mit Wiederaufforstungsprojekten ist es hier nicht getan, schreibt Stefan Gössling, Professor an der Universität Kalmar in Schweden. mehr

 

Gastkommentar zu TUIfly
(0)

Personalmangel ist keine „höhere Gewalt“

Das Flugchaos Anfang Oktober könnte TUIfly noch teuer zu stehen kommen. Die betroffenen Fluggäste könnten ihr Recht auf eine Ausgleichsleistung womöglich rechtlich problemlos durchsetzen, schreibt der Luftverkehrsrechtsexperte Ronald Schmid. mehr

 

Gastkommentar
(0)

Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor

Es geht längst nicht mehr nur um gute Entlohnung. Axel Jockwer, Professor für Tourismusmanagment, schreibt, welchen Herausforderungen sich Touristik-Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt stellen müssen. mehr

 

Gastkommentar
(0)

Sind wir bei der Digitalisierung noch dabei?

Das Thema Innovation gewinnt für die Reisebranche an Bedeutung, allerdings hinkt die subjektive Wahrnehmung bei einigen Protagonisten in der Touristik dieser Entwicklung noch gewaltig hinterher. Michael Buller sieht die Akteure in der Reisebranche als zu wenig innovativ. mehr

 

Fluggastrechte
(0)

Leitlinien reichen nicht

Der Vorschlag zur Änderung der Fluggastrechte-Verordnung aus dem Jahr 2013 wurde entgegen der Absicht der EU-Kommission noch nicht umgesetzt. Ronald Schmid erläutert, wie die Ziele nun „durch die Hintertür“ verfolgt werden. mehr

 

Der fvw Analyst ist ein Service der FVW Medien und bietet Ihnen Zugang zu relevanten Daten und Fakten zur Touristik- und Mobilitätsbranche. zu Trends & Analysen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten