Facebook ist 50 Dollar pro Monat wert

Forscher haben Facebook-Nutzer gefragt, wie viel man ihnen bezahlen müsste, damit sie eine Weile auf das soziale Netzwerk verzichten würden. nzz.ch

 

Nach Starbucks links abbiegen

Google Maps revolutioniert Navigation basicthinking.de

 

Travel

Metro und Eurowings suchen innovative Bordverpflegung

Der Lufthansa-Billigflieger und die Metro fördern gemeinsam Lebensmittel-Start-ups. handelsblatt.com

 

Bahn baut lärmmindernde Bremsen ein

Lärmmindernde Bremsbeläge sind nach Bahn-Angaben inzwischen in gut 70 Prozent der konzerneigenen Güterwagen eingebaut. morgenpost.de

 

Wo Kreuzfahrtschiffe in Rente gehen

Ihre Jungfernfahrt machte sie 1969 von Southampton nach New York. Als schwimmendes Hotel hat die Queen Elizabeth 2 nun ihren letzten Hafen angesteuert. welt.de

 

Entwurf für Stehplatz im Flugzeug

Mehr Beinfreiheit und günstigere Flugpreise verspricht ein italienischer Sitzhersteller. Ist der Stehsitz die Zukunft des Fliegens? heute.at

 

„Ein Juwel bewahren“

Die Gegend um den Strand Es Trenc auf Mallorca ist seit vergangenem Juni Naturschutzgebiet. Was ändert sich für Besucher? mallorcazeitung.es

 
 

Marken & Unternehmen

Industrie 4.0 light reicht nicht

Die Vernetzung von Mensch und Maschine ist das große Thema der Industrie. Deutsche Unternehmen versuchen es allerdings mit einer Light-Version. handelsblatt.com

 

Amazon zählt mehr als 100 Millionen Prime-Kunden

In seinem jährlichen Brief an die Aktionäre verriet Jeff Bezos ein Geheimnis. Und das kommt bei den Börsianern gut an. wuv.de

 

Hanf-Schoki von Ritter Sport ist ausverkauft

Mit seiner "Schoko & Gras"-Edition hat Ritter Sport nicht nur die Herzen der Hanf-Fans höher schlagen lassen. horizont.net

 

Der beleidigte Kunde

Wer ein schlechtes Bild von einem Unternehmen hat, lässt sich nur schwer zurückgewinnen. Das Beispiel United Airlines zeigt aber: Wir vergessen schnell. absatzwirtschaft.de

 

Alles für die Tonne

Seit 1991 trennen die Deutschen ihren Müll. Bringt das eigentlich was? brandeins.de

 
 

Karriere

Zu nett für den Job

Chefs dürfen nicht harmoniebedürftig sein, heißt es. Viele Frauen schrecken deshalb vor Führungsjobs zurück. sueddeutsche.de

 

Gelb vor Neid auf die Kollegen

Neid ist ein Tabu: Es sei denn, das zerstörerische Gefühl wird umgewandelt in gesunden Ehrgeiz. fat.net

 

Was tun, wenn die Karriere stagniert?

Sie sind normal in jeder Karriere: Phasen, in denen sich beruflich nichts bewegt. Wie man diese Plateauphasen für sich nutzen kann, sagt Coach Attila Albert. kress.de

 

Arbeit und Freizeit verschwimmt

Dänischen Beschäftigten gelingt es besonders gut, Familie und Beruf zu vereinbaren. Doch auch sie haben ein Problem. zeit.de

 

Vom Cool Hunter bis zum Growth Hacker

Wer manche Stellenanzeige liest, bleibt ratlos zurück – eine Erklärung kurioser englischer Jobtitel. wiwo.de

 
 

Digital

Nach Starbucks links abbiegen

Google Maps revolutioniert die Navigation mit künstlicher Intelligenz. basicthinking.de

 

Algorithmen im Newsfeed

Nach NZZ und Springer setzt jetzt auch die FAZ auf personalisierte Nachrichten. meedia.de

 

Facebook ist gefährlicher als Trump

Richard David Precht entwirft in seinem neuen Buch die Vision einer digitalen Zukunft und warnt vor dem Menschenbild des Silicon Valley. spiegel.de

 

Medienkompetenz allein reicht nicht

Ein Autor des Digitalmagazins „Wired“ meint: Wir brauchen eine eigene Facebook-Kompetenz. wired.de

 

Maschinen am Limit

Ikea-Möbel zu bauen, fällt auch Robotern schwer – dabei ging es im Test nur um einen Stuhl. spiegel.de

 
 

Fundstück

Facebook ist 50 Dollar pro Monat wert

Forscher haben Facebook-Nutzer gefragt, wie viel man ihnen bezahlen müsste, damit sie eine Weile auf das soziale Netzwerk verzichten würden. nzz.ch

 

Wilde Natur, einsame Menschen

Hier sind die diesjährigen Siegerbilder des größten Fotowettbewerbs der Welt zum Durchklicken. ze.tt

 

Räumlich getrennt, aber trotzdem zusammen

Eine Autorin von Ze.tt erzählt, warum ihr Freund wieder aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen ist. ze.tt

 

„Das ist halt so mein Hobby“

Markus Krause zeigt Ärzte an, die auf ihrer Webseite darüber informieren, dass sie Abtreibungen anbieten. Warum macht er das? taz.de

 

Wir verlernen die Handschrift

Smartphone und Computer machen das Schreiben mit der Hand überflüssig. Manche warnen davor, dass Kinder sich schlechter entwickeln. Zu Recht? zeit.de

 
 

fvw Trends & Analysen ist ein Service der FVW Medien und bietet Ihnen Zugang zu relevanten Daten und Fakten zur Touristik- und Mobilitätsbranche. zu Trends & Analysen

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten