Lead-Generierung

Online-Suche nach Neukunden

Die Hotelkooperation Familotel hat eine Online-Kampagne durchgeführt, um neue Interessenten zu gewinnen, und zieht jetzt ein Resümee: Nach 18 Wochen wurden fast 5000 valide Leads generiert, die sich für den Katalog registriert und weiteren Marketing-Maßnahmen zugestimmt haben.

von Christiane von Pilar , 11.09.2017, 08:51 Uhr
Kernzielgruppe von Familotel sind aktive Familien.
Foto: Familotel/Klaus Hansen

Die Kampagne wurde von der Performance-Marketing-Agentur Ad Pepper Media entwickelt und durchgeführt. Geschaltet wurde über alle reichweitenstarken Online-Kanäle mit einem Incentive von 25 Euro für die nächste Buchung. Zur Generierung der Leads setzte die Agentur Display-Ads, Standalone Newsletter, Mobile Ads, Bild-Text-Integrationen und Social Ads ein. Da Familotel das Werberisiko gering halten und nur für gültige Datensätze zahlen wollte, wurde zudem ein mehrstufiges Validierungsverfahren eingesetzt wie Adress-Check, Bounce-Check, Dubletten-Check, Plausibilitäts-Check sowie ein Fake-Check per manueller Sichtprüfung.

Flankierend dazu wurden Maßnahmen aus dem Display- und Mobile-Bereich zum Teil programmatisch geschaltet. Eine positive Wirkung zeigten aber auch Social-Media-Aktivitäten von Familotel, die von den Nutzern knapp 800-mal geteilt wurden.

Das schlägt sich auch in den Katalogbestellungen nieder: Im Kampagnen-Zeitraum gingen im Schnitt 38 Bestellungen pro Tag ein. Doch das war nicht die einzige Erkenntnis: Die Analyse der Kampagne zeigte auch, dass sich die Zielgruppe der Familotel-Interessenten nach wie vor stark auf Desktop-PC und Laptops im Internet bewegt, denn 80 Prozent der Kampagnen-Zugriffe erfolgten über Full Screen. 16 Prozent kamen über ein Smartphone auf die Zielseite, vier Prozent über ein Tablet.

0

FVW NEWSLETTER DIGITAL INSIGHT

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Air Berlin
    (0)
    Winkelmann verteidigt sein Gehalt Letzter Kommentar: 20.11.2017 von Dieter Rohde
  2. 2. Zwischen-Resümee
    (0)
    Betrieb von JT Touristik läuft trotz Insolvenz gut Letzter Kommentar: 20.11.2017 von Dietmar Pedersen
  3. 3. Zahlungsunfähigkeit
    (0)
    Firmen drohen Rückforderungen aus Unister-Pleite Letzter Kommentar: 20.11.2017 von Dietmar Pedersen
  4. 4. Was wichtig wird
    (0)
    Reisebüros lernen Katar kennen Letzter Kommentar: 20.11.2017 von Dietmar Rauter
  5. 5. Interview zur Sexismus-Debatte
    (0)
    Haben in der Touristik alle die gleiche Chance, Frau Aust? Letzter Kommentar: 18.11.2017 von Wibke Rissling-Erdbrügge
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten