Freizeitaktivitäten-Aggregator

Kapitalspritze für Bemyguest

Bemyguest, Buchungsportal für Touren und Aktivitäten mit Sitz in Singapur, erhält frisches Kapital von Investoren. Gründer Clement Wong startet zudem eine Management-Plattform für Erlebnisanbieter.

Seite 1 von 2
von Jochen Eversmeier, 14.07.2017, 13:13 Uhr
Bemyguest-Gründer Clement Wong (zweiter von rechts) mit Investoren.
Foto: Be My Guest

Raffles Venture Partners und der asiatische Technologie-Investor Koh Boon Hwee führen die Series-A-Runde an – so wird das Einsammeln von Risikokapital genannt, welches das weitere Wachstum von Start-ups finanzieren soll. Ebenfalls als Geldgeber beteiligt sind Singapurs größte Gruppe von Reisebüros Chan Brothers Travel, Spring Seeds Capital und Privatpersonen aus der Touristik.

Bemyguest schweigt sich über die Höhe der frischen Finanzmittel aus. Nach Firmenangaben hat es nun seit der Gründung im Jahr 2012 insgesamt 8,5 Mio. Dollar (7,4 Mio. Euro) eingesammelt. Gründer Clement Wong sieht Bemyguest als den größten Inhalte-Aggregator für Attraktionen, Touren und Aktivitäten in Asien.

Management-Plattform für Erlebnisanbieter startet

Mit Bemyguest Labs startet das Start-up zudem eine Management-Plattform für Erlebnisanbieter und Veranstalter. Sie bietet Werkzeuge, mit denen diese ihr Inventar für den Online-Vertrieb im Bemyguest-Netzwerk bereitstellen können. Die Plattform enthält unter anderem eine Anbieter-Inventar-Push-Schnittstelle, eine mehrsprachige Pull-Schnittstelle, eine neutrale Buchungslösung und einen B2B-Marktplatz.

Bemyguest wurde bereits mehrfach als Travel-Technologie-Innovator ausgezeichnet und schaffte es 2016 auf Platz fünf im Ranking der 100 weltweit innovativsten Firmen, das von dem US-Technologiemagazin „Fast Company“ erstellt wird. Bemyguest ist vor allem in Asien aktiv und kooperiert im Vertrieb mit 500 Online-Reisebüros und Veranstaltern wie Ctrip, Alitrip und Travel.jp. Es bündelt nach Firmenangaben mehr als 25.000 Aktivitäten, Attraktionen, Tagestouren, Transfers und Veranstaltungen in mehr als 900 Destinationen von 4500 Erlebnisanbietern.

 
 
1 spacer 2
0

FVW NEWSLETTER DIGITAL INSIGHT

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. JT-Insolvenz
    (0)
    Reisebüros müssen weiter um Provisionen bangen Letzter Kommentar: 23.11.2017 von Dietmar Pedersen
  2. 2. Konsolidierung
    (0)
    LOT-CCO kritisiert Airline-Politik der EU-Kommission Letzter Kommentar: 23.11.2017 von Dietmar Rauter
  3. 3. Chinesische Smartphone-App
    (0)
    WeChat Pay startet am Airport München Letzter Kommentar: 22.11.2017 von Jörg Möller
  4. 4. Kapazitätsmanagement
    (0)
    Lufthansa-Jumbo steuert weiter Tegel an Letzter Kommentar: 22.11.2017 von Dietmar Rauter
  5. 5. Gastkommentar zum Kuwait-Airways-Urteil
    (0)
    Das Landgericht hat korrekt entschieden Letzter Kommentar: 22.11.2017 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie uns:
Top
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten