Billigflieger

Air Arabia landet in Köln

Air Arabia aus Marokko fliegt ab November von Casablanca nach Köln/Bonn. "Mit Air Arabia begrüßen wir eine junge, wachstumsstarke Airline", sagt Flughafen-Chef Michael Garvens.

18.08.2010, 14:36 Uhr

Der Low Cost Carrier fliegt die Route dreimal wöchentlich (dienstags, donnerstags, samstags). Dienstags legt der Airbus A-320 eine Zwischenlandung in Nador ein, an den übrigen Tagen in Fez.

Kölns Flughafen-Chef Michael Garvens freut sich auf arabischen Newcomer.
Foto: PR

"Wir sind überzeugt, dass wir zwischen Casablanca und Köln – via Nador und Fez – Reisen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten", sagt Ali Adel, Group Chief Executive Officer von Air Arabia.

Air Arabia (Maroc) ging am 29. April 2009 an den Start. Es ist eine Tochtergesellschaft von Air Arabia, des ersten Low Cost Carriers im Nahen Osten. Deren Heimatflughafen ist Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Air Arabia (Maroc) fliegt bereits von ihrer Basis in Casablanca nach Amsterdam, Barcelona, Basel, Bologna, Brüssel, Istanbul, Mailand, Marseille, Lyon und Paris.

0

fvw CRUISE LIVE 2016

29.09.2016, Köln
(0)

Mehr Gewinn auf dem Meer

Die Kreuzfahrtbranche steht vor dem nächsten Wachstumsschub und braucht einen starken Vertrieb. Erfahren Sie am 29.09. alles über neue Vertriebsstrategien für einen erfolgreichen Verkauf, die große Produktvielfalt – das Schiff als Destination, das Comeback Flusskreuzfahrt und vieles mehr.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Unister
    (0)
    Suche nach Käufern läuft an Letzter Kommentar: 28.07.2016 von Frank Jochim
  2. 2. Flughafen Hahn
    (0)
    Aufsichtsratschef sieht keine Insolvenz-Gefahr Letzter Kommentar: 28.07.2016 von Ingo Simandi III.
  3. 3. Unister
    (0)
    Fast alle Mitarbeiter von Insolvenz betroffen Letzter Kommentar: 28.07.2016 von Rainer Maertens
  4. 4. Stiftung Warentest
    (0)
    Schlechte Noten für Flugportale Letzter Kommentar: 27.07.2016 von Andreas Schulte
  5. 5. Eurowings
    (0)
    Probleme in der Hochsaison Letzter Kommentar: 27.07.2016 von Dietmar Rauter
 
Folgen Sie Uns:
Top
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten