Ausbildung

Neuer Ausbildungsberuf im E-Commerce

Ab August startet der neue, duale Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im E-Commerce, die Ausbildungsverordnung erschien vergangenen Monat im Bundesgesetzblatt.

von Evelyn Sander, 25.01.2018, 08:00 Uhr
Foto: Getty Images

Laut Industrie- und Handelskammer (IHK) biete die dreijährige Ausbildung für E-Commerce-Kaufleute eine neue, auf digitale Geschäftsmodelle ausgerichtete kaufmännische Qualifikation. Es geht unter anderem um die Auswahl und den Einsatz von Online-Vertriebskanälen, Kundenkommunikation, besondere Anforderungen bei Web-Shops und Buchungsportalen sowie um Online-Marketing. Entwickelt wurde das Berufsbild von der IHK im Austausch mit Praxisvertretern und Verbänden, unter anderem war der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) beteiligt. Der Beruf werde zwar schwerpunktmäßig im Handel ausgebildet, soll aber auch in der Touristik Fuß fassen.

0

Aktuelle Jobs und Stellenangebote, ob im Reisebüro, bei Reiseveranstaltern oder im Business Travel – hier finden Sie den Job der wirklich zu Ihnen passt. zu den Touristikjobs

 
Folgen Sie uns:
Top
© 2018 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten