fvw Kongress

(0)
21.09.2012, 14:26 Uhr

Alle Event News live auf fvw.de

Aktuelle News, Videos und Postings in Facebook und Twitter – fvw.de berichtet in diesem Jahr besonders ausführlich vom fvw Kongress, auch für Smartphone- und Tabloid-Nutzer.

von Dirk Rogl
Auch auf der mobilen Website ist das Kongress-Programm abrufbar.
Foto: fvw

In wenigen Tagen startet der fvw Kongress in Köln. fvw.de wird in diesem Jahr besonders ausführlich von dem wichtigen Branchen-Event berichten. Vor Ort fassen unsere Redakteure hier auf fvw.de die wichtigsten Neuigkeiten und Trends von den Vorträgen und Diskussionrunden auf den Bühnen des fvw Kongresses zusammen.

Aber damit nicht genug: Erstmalig bieten wir unseren Lesern auch Videos vom fvw Kongress. Unser fvw-TV-Team interviewt vor Ort ausgewählte Kongress-Gäste. Die Ergebnisse sehen Sie von Dienstag an ebenfalls hier auf fvw.de.

Auch in den sozialen Netzwerken gibt es wichtige News vom fvw Kongress. Sowohl auf der Facebook-Fanpage der fvw-Redaktion als auch auf dem Twitter-Feed @fvwde werden wir posten. Auf Twitter lautet der Hashtag #fvwkon12 für Tweets zum fvw Kongress.

Auch die mobile Website von fvw.de wurde für den fvw Kongress überarbeitet. Optimiert für die Darstellung auf Smartphones und Tabloid-PC ist dort nun auch das Tagungsprogramm abrufbar. Zu finden ist es im Auswahlfeld unter dem Neun-Punkt-Symbol der Header-Leiste (siehe Foto oben).

Weiterführende Links

ITB

Job-Börse auf der Karrierewelt

Auf Job-Suche? Berufseinsteiger können auf der ITB-Karrierewelt fündig werden. Die Plattform für Bewerber und Personalverantwortliche wird erstmals von den Fachmagazinen fvw und AHGZ präsentiert. mehr

 

Das neue fvw Magazin und alle digitalen Inhalte entdecken!

2 topaktuelle Printausgaben lesen sowie 4 Wochen lang alle Premium-Inhalte digital nutzen. Gratis und unverbindlich!

 

fvw Experten: Analysen von Branchen-Insidern

E-Commerce

Analog oder digital? Egal!

Ist es überhaupt noch zeitgemäß, zwischen digital und analog, zwischen online und offline zu unterscheiden? Mit einem offenen Blick in den Alltag wird klar, dass die Grenzen längst eingebrochen sind. mehr

 

Die neuesten Kommentare

  1. 1. Deutscher Luftverkehr:
    (2)
    Harsche Kritik an der Bundesregierung Letzter Kommentar: 29.01.2015 von Andreas W. Schulz
  2. 2. Flughäfen:
    (1)
    Köln/Bonn will Lufthansa-Hub werden Letzter Kommentar: 29.01.2015 von Andreas W. Schulz
  3. 3. Griechenland:
    (5)
    Tsipras will Tourismus umkrempeln Letzter Kommentar: 29.01.2015 von Rolf Römer
 
© 2015 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten