Aida Cruises

Informationen über Facebook

Die Reederei will künftig mit Reiseverkäufern auch über Facebook kommunizieren. Geplant sei ein intensiver Austausch.

23.03.2016, 12:01 Uhr
Auch Reisen auf der Aida Prima – hier die Show-Kabine – sind buchbar.
Foto: Aida Cruises/Ove Arscholl

In der Gruppe „Aida Expi Crew“ will Aida Cruises auf Facebook Produktneuheiten und Termine posten. Reiseverkäufer sollen einen besseren Zugang zu Vertriebs- und Produktthemen, Schulungen und Incentives bekommen. „Wir sind davon überzeugt, dass die interaktive B2B-Kommunikationsplattform den Austausch für und mit unseren Vertriebspartnern auf Augenhöhe weiter intensivieren wird“, sagt Uwe Mohr, Director Sales Travel Agencies.

Am Mittwoch erfolgte unterdessen der Buchungsstart für Aida-Reisen im Zeitraum von Oktober 2016 bis Oktober 2017 sowie für ausgewählte Routen bis April 2018. (ASC)

0

fvw CRUISE LIVE 2016

29.09.2016, Köln
(0)

Mehr Gewinn auf dem Meer

Die Kreuzfahrtbranche steht vor dem nächsten Wachstumsschub und braucht einen starken Vertrieb. Erfahren Sie am 29.09. alles über neue Vertriebsstrategien für einen erfolgreichen Verkauf, die große Produktvielfalt – das Schiff als Destination, das Comeback Flusskreuzfahrt und vieles mehr.

 

Zuletzt kommentiert

  1. 1. Unister-Pleite
    (0)
    Sechs weitere Töchter gehen in die Insolvenz Letzter Kommentar: 30.07.2016 von Rainer Maertens
  2. 2. Condor
    (0)
    Achim Lameyer nimmt seinen Abschied Letzter Kommentar: 29.07.2016 von Klaus Laepple
  3. 3. Air France
    (0)
    Flugbegleiter-Streik trifft Zehntausende Letzter Kommentar: 29.07.2016 von Andreas W. Schulz
  4. 4. Travel-IT
    (0)
    Michael Kalt abgelöst Letzter Kommentar: 29.07.2016 von Vaclav Uher
  5. 5. Stiftung Warentest
    (0)
    Schlechte Noten für Flugportale Letzter Kommentar: 28.07.2016 von Mario Baum
 
Folgen Sie Uns:
Top
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Über uns FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt Mediadaten